Alles rund um den Bau eines Windparks

Windpark und sein Bau

Hast du jemals einen gesehen? Eolico Park funcionando. Windräder und seine Klingen bewegen sich und erzeugen Energie. Nach alledem gibt es jedoch eine großartige Untersuchung der Winde, der Position der Windkraftanlagen, der erforderlichen Leistung usw. In diesem Beitrag sehen wir Schritt für Schritt alles, was Sie über den Bau eines Windparks wissen müssen.

Möchten Sie alles über die Erzeugung von Windkraft lernen?

Windmessung

Müssen den Windpark kennen

Offensichtlich sprechen wir über Windkraft, also die wichtigste erste Studie, die ist fertig ist im Wind. Es ist notwendig, das Windregime zu kennen, das in dem Gebiet weht, in dem der Windpark gebaut werden soll. Es ist nicht nur wichtig, die Art des vorherrschenden Windes zu kennen, sondern auch die Geschwindigkeit, mit der er weht, und seine Frequenz.

Die zur Messung des Windes verwendeten Zeiten variieren je nach Projektziel. Messungen messen in der Regel ein Jahr. Auf diese Weise vermeiden sie die Unsicherheit, einen Teil des Jahres nicht zu messen, und haben somit mehr Vertrauen in die Daten.

Den Wind messen Sie brauchen ein geschultes Team. Es wird in verschiedenen Höhen installiert, um einige Parameter mit größerer Amplitude zu kennen. Die am häufigsten gemessenen Positionen sind Blattspitze, Mitteltöner und Nabenhöhe. Mit diesen drei Punkten sind die Windwerte genauer und nützlicher für den Bau des Windparks. Sobald die Messtürme und der Mast vorbereitet wurden, werden die Messgeräte platziert. Es wird normalerweise verwendet, um die Variablen Geräte wie zu messen Anemometer, Hygrometer, Flügel, Thermometer und Barometer.

Flächenmessung

Kleiner Windpark

Sie müssen die Gesamtgröße berücksichtigen, die der Windpark je nach verfügbarem Budget haben kann. Es ist möglich, dass wir ein großes Gebiet mit einem guten Windregime finden, das eine gute Rendite für den Park bringt, aber nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügt, um die Arbeiten auszuführen. Daher ist es wichtig kennen die Dimensionen der geplanten Gebiete Bauplan, verfügbare Flächen-, Gelände- und Topografiefunktionen sowie einige potenzielle Modelle von Windkraftanlagen, die Sie möglicherweise installiert haben.

Basierend auf diesen Parametern müssen wir die Orte festlegen, an denen die Masten platziert werden. Beim Bau eines Windparks muss ein spezialisierter Berater anwesend sein. Dies liegt daran, dass es von entscheidender Bedeutung ist, die Position der Masten und ihre Konfiguration genau zu definieren.

Die Investition in einen Mast, mit dem wir die vorhandenen Windressourcen messen können, ist in der ersten Phase des Projekts wichtig. Darüber hinaus müssen diese Messungen den international geltenden Vorschriften und Normen entsprechen.

Da die Daten das ganze Jahr über gemessen werden, Es ist wichtig, die Messungen gut im Auge zu behalten. Selbst wenn der Mast gemäß den Standards installiert ist, kann es zu Problemen kommen, die behoben werden müssen. Wenn das Problem nicht schnell gelöst wird, haben wir einen Zeitraum mit falschen Messungen, der zu Fehlern führt.

Berechnung der Leistung des Parks

Standort für den Windpark erforderlich

Die Berechnung der Leistung des Windparks ist von entscheidender Bedeutung. Daher müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Eine davon ist die korrekte Messung der Windressourcen während der Kampagne.

Nach Abschluss der Messkampagne wird eine Datenbank zur Bearbeitung abgerufen. Sie können die Nennleistung des Parks, die Eigenschaften der Windkraftanlagen, die Topographie des Landes usw. abschätzen. Eine optimierte Verteilung kann auch anhand der Daten erfolgen, die zur Berechnung der Windparkproduktion erhalten wurden. Mit diesen Daten können Sie die Leistung ermitteln, die Sie nach Abschluss der entsprechenden Arbeiten erzielen werden.

Die zu diesem Zeitpunkt berechnete Leistung berücksichtigt keine elektrischen Verluste, die mit Hilfsinstallationen verbunden sind. Während der Nutzung des Parks treten manchmal Probleme auf, die die Leistung beeinträchtigen. Dies kann jedoch nicht vorhergesagt werden. Es kann nicht berechnet werden, wie oft und wie oft Probleme auftreten, die zu einer Leistungsminderung führen.

Etappe vor dem Bau des Windparks

Standortvorbereitung für Windkraftanlagen

In der Phase vor dem Bau des Windparks ist es notwendig, sich gut darüber zu informieren die Marktbedingungen in Bezug auf Finanzierung und Preise (CAPEX). Beispielsweise müssen Engineering-Jobs, die gelöscht werden müssen, die Site besser verstehen. Darüber hinaus gibt es technische Lösungen in technischen Fragen und einige mit Unsicherheit verbundene Risiken, die analysiert werden müssen. Alle diese Daten erscheinen in der Endinvestition des Windparks.

Um die Erfolgswahrscheinlichkeit des Windparks genau zu kennen, ist es wichtig, eine Liste von Konditionierungsvariablen zu kennen. Unter diesen Variablen finden wir geologische und geotechnische Bedingungen, ökologische, rechtliche und territoriale Lebensfähigkeit. Es ist auch möglich, die Erreichbarkeit des Windparks sowohl zu Lande als auch zu Häfen zu analysieren und die Zugangsbedingungen des Netzes zu kennen.

Daher ist es unbedingt erforderlich, alle diese Arten von Prospektions- und Vermessungsarbeiten durchzuführen. Es ist nicht dasselbe, auf einem Standardgelände zu bauen, als an einem Ort mit häufigen seismischen Aktivitäten.

Bauelemente

Bau einer Windkraftanlage

Bei der Errichtung des Parks sind je nach Leistung Unterschiede zu berücksichtigen. Darüber hinaus hängt es auch davon ab, ob es sich um sumpfige oder felsige Gebiete handelt und wie groß die Windkraftanlagen sind.

Die ersten durchgeführten Arbeiten sind zivile Arbeiten (Plattformen, Fundamente und Straßen). Diese Arbeit dauert normalerweise zwischen 4 und 12 Monaten. Dann beginnen die Konstruktionen für die Verbindung zum Netzwerk. Dieser Teil dauert normalerweise länger, abhängig von der Komplexität. Sie dauern normalerweise zwischen 6 und 18 Monaten. Schließlich, wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind, werden die Windkraftanlagen eingebracht und zusammengebaut. Abhängig von ihrer Größe und der Größe des Parks, Es dauert zwischen 12 und 24 Monaten.

Um zu wissen, wie viel Personal wir brauchen, müssen wir die Größe des Parks gut kennen. Eine mit 30 Windkraftanlagen kann von 350 Personen gebaut werden. Wenn Sie nur 5 Windkraftanlagen haben, benötigen Sie nur etwa 50 Personen.

Welche Wartungsaufgaben hat der Windpark?

Wartungsarbeiten für Windparks

Da der Windpark nicht nur aus Windkraftanlagen besteht, ist eine Wartung der gesamten Anlage erforderlich. Wartungsarbeiten und die damit verbundenen Kosten hängen von der Größe des Parks und der Gestaltung der Einrichtungen ab. Je höher die Qualität in der Bauphase ist, desto geringer sind die Wartungskosten.

Um eine Referenz zu haben, ein Windpark von ca. 30-50 Windkraftanlagen Es kann von 6 Personen (zwei pro Windkraftanlage), weiteren 2 bis 6 Personen zur Unterstützung der halbjährlichen Wartung, einem General Supervisor und einer oder zwei Personen, die für den Betrieb der Erzeugungsanlage zuständig sind, gewartet werden.

Mit diesen Informationen hoffe ich, dass Sie alles über Windparks und die von ihnen ausgeführten Arbeiten erfahren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Dr. Luis Monzon sagte

    Guten Tag. Wie viel Land wird für eine 100 MW Windkraftanlage benötigt?
    Danke.

  2.   Darci dal angezogen sagte

    Ich habe Maßnahmen, brauche Beratung und Kontakt, um mein Windprojekt weiterzuführen