Gibt es genug Energie auf der Welt für alle?

Diese Frage war auch ein Anliegen von Ländern, Unternehmen und der Bevölkerung im Allgemeinen, wobei der aktuelle und zukünftige Verbrauch bis vor einigen Jahren berücksichtigt wurde. Aber die Wissenschaft hat mit einem klaren Ja geantwortet, es gibt genug Energie, um die Bedürfnisse der gesamten Bevölkerung zu befriedigen.

La Macht Es ist keine knappe Ressource wie andere, da es mehrere erneuerbare und saubere Quellen mit einem nahezu unerschöpflichen Angebot gibt.

Einige Daten bestätigen diese Behauptung, dass die Sonne 170.000 Terawattstunden Energie ausstrahlt, die etwa dem 2850-fachen des aktuellen Bedarfs der gesamten Bevölkerung des Planeten entspricht. Das Sonnenenergie Es ist das vielversprechendste in Bezug auf die Kapazität zur Stromerzeugung.

Potenzielle Windenergie ist sehr wichtig, da sie 40-mal mehr Strom produzieren kann als weltweit verbraucht wird. Also die Produktion von Windkraft übertrifft die Anforderungen der gegenwärtigen und zukünftigen Bevölkerung bei weitem.

Dies sind nur zwei Beispiele zu diesen Daten, wir müssen die hinzufügen geothermische Energie y Offshore-Wind Das sind Quellen mit enormen Erzeugungsmöglichkeiten saubere Energie oder Strom.

Der Vorteil der Verwendung der erneuerbare Ressourcen ist die Abnahme der Verschmutzung seit Millionen Tonnen CO2.

die Energieressourcen Sie sind riesig und erreichen die gesamte Bevölkerung. Woran gearbeitet werden muss, ist der Zugang und die Verteilung von Energie.

Gegenwärtig wird ein Mindestteil dieser Ressourcen verwendet, daher ist es notwendig, den Prozess der Nutzung sauberer Energie zu beschleunigen und so zu verteilen, dass sie alle erreicht und der Zugang zu Energie für einige ein Recht und kein Luxus ist, wie dies in den USA der Fall ist so viele arme Länder der Welt.

Die Weltbevölkerung und Umwelt Sie werden von der massiven Nutzung erneuerbarer Energien und ihrer Produktion in industriellen Mengen profitieren.

Was sich ändern muss, ist die Art und Weise, wie Energieressourcen so verwaltet werden, dass sie alle auf ausgewogene Weise und zu einem fairen und zugänglichen Preis erreichen, da die Technologie weit fortgeschritten ist und sich weiterhin zugunsten der entwickelt Energiequellen verlängerbar. Was nicht als die Energien der Zukunft, sondern der Gegenwart gesehen werden sollte.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.