Was ist PET

recycelbarer Kunststoff

Innerhalb der Welt der Kunststoffe gibt es verschiedene Arten von Kunststoffen. Einer davon ist PET (Polyethylenterephthalat). Es gehört zur Gruppe der Polyester und ist eine Art Kunststoffrohstoff, der aus Erdöl gewonnen wird. Viele wissen es nicht Was ist PET?. Es wurde 1941 von den britischen Wissenschaftlern Whinfield und Dickson entdeckt und als Polymer zur Herstellung von Fasern patentiert. Es ist heute sehr nützlich.

Daher widmen wir diesen Artikel Ihnen, was PET ist, welche Eigenschaften es hat und wofür es ist.

Was ist PET

Plastikflaschen für Haustiere

Dieses Material hat folgende Eigenschaften, die es zu einem praktischen und guten Baumaterial gemacht haben:

  • Verarbeitbar durch Blasen, Spritzen, Extrudieren. Geeignet zur Herstellung von Gläsern, Flaschen, Filmen, Folien, Platten und Teilen.
  • Transparenz und Glanz mit Lupeneffekt.
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften.
  • Gassperre.
  • Bio-orientierbar-kristallisierbar.
  • Sterilisierbar mit Gamma und Ethylenoxid.
  • Preis-Leistungsverhältnis.
  • Platz 1 im Recycling.
  • Leicht

Nachteile und Vorteile

Arten von Kunststoffen

Wie alle Materialien gibt es auch gegenüber PET einige Nachteile. Das Trocknen ist einer der Hauptnachteile. Alle Polyester müssen getrocknet werden, um Eigenschaftsverluste zu vermeiden. Die Feuchtigkeit des Polymers beim Eintritt in den Prozess darf maximal 0.005% betragen. Von Nachteil sind auch die Kosten für die Ausrüstung, ebenso wie die Temperatur. Biologisch orientierte Spritzblasanlagen bieten eine gute Amortisation auf Basis der Massenproduktion. Beim Blasformen und Extrudieren können herkömmliche PVC-Anlagen verwendet werden, die eine größere Vielseitigkeit aufweisen, um verschiedene Größen und Formen herzustellen.

Wenn die Temperatur 70 Grad überschreitet, kann der Polyester keine gute Leistung aufrechterhalten. Verbesserungen wurden durch die Modifikation der Ausrüstung vorgenommen, um eine Heißabfüllung zu ermöglichen. Kristallines (undurchsichtiges) PET hat eine gute Temperaturbeständigkeit bis 230°C. Nicht für den dauerhaften Außeneinsatz empfohlen.

Jetzt analysieren wir, was seine Vorteile sind: Wir haben einzigartige Eigenschaften, eine gute Verfügbarkeit und ein hervorragendes Recycling. Zu den guten Eigenschaften zählen Klarheit, Helligkeit, Transparenz, Barriereeigenschaften gegenüber Gasen oder Aromen, Schlagzähigkeit, Thermoformbarkeit, Einfach mit Tinte zu bedrucken und ermöglicht Mikrowellenkochen.

Der Preis von PET hat in den letzten 5 Jahren weniger stark geschwankt als bei anderen Polymeren wie PVC-PP-LDPE-GPPS. Heute wird PET in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Südafrika hergestellt. PET kann recycelt werden, um ein Material namens RPET herzustellen. Leider kann RPET aufgrund der Prozesstemperaturen nicht zur Herstellung von Verpackungen in der Lebensmittelindustrie verwendet werden.

Welche Dinge verwenden PET

Es gibt verschiedene Dinge aus Polyethylenterephthalat oder PET. Im Folgenden sind einige Elemente und Materialien aufgeführt, die aus diesem recycelbaren Thermoplast hergestellt werden:

  • Recycelbare Plastikbehälter und Flaschen. Thermoplaste werden häufig bei der Herstellung von Behältern oder Getränken wie Erfrischungsgetränken und Wasserflaschen verwendet. Aufgrund seiner Steifigkeit und Härte ist es zu einem Material für den täglichen Gebrauch im industriellen Bereich geworden. Es beeinflusst zwar auch die Tatsache, dass es vollständig recycelt werden kann, aber es wird gemessen, dass es hilft, viele andere Plastikflaschen und -behälter herzustellen.
  • Verschiedene Textilien. PET Es ist eine Kunststoffart, die in der Textilindustrie zur Herstellung verschiedener Kleidungsstücke verwendet wird. Tatsächlich ist es ein ausgezeichneter Ersatz für Leinen oder sogar Baumwolle.
  • Film oder Fotofilm. Dieses plastische Polymer wird auch verwendet, um verschiedene fotografische Filme herzustellen. Es ist jedoch auch sehr nützlich, um das grundlegende Röntgendruckpapier zu erstellen.
  • Maschinell hergestellt. Heute wird Polyethylenterephthalat zur Herstellung verschiedener Verkaufsautomaten und Spielautomaten verwendet.
  • Beleuchtungsprojekte. Es wird verwendet, um Lampen in verschiedenen Designs herzustellen. Tatsächlich hat sich PET als eines der attraktivsten Materialien im Lichtdesign erwiesen, sei es außen oder innen.
  • Andere Werbeelemente. Zum Beispiel Poster oder Schilder zur visuellen Kommunikation. Ebenso wird es oft als ideales Material für die Gestaltung von Displays in Geschäften und verschiedenen Messen oder Veranstaltungen verwendet.
  • Gestaltungstransparenz und Flexibilität: Aufgrund dieser beiden Eigenschaften können Verbraucher sehen, was sie kaufen, und Hersteller haben mehrere Anzeigemöglichkeiten.

Nachhaltige PET-Verpackung

Es gibt einige Hauptgründe, warum PET-Verpackungen als umweltfreundlicher gelten. Dies sind die Gründe:

Geringerer Energie- und Ressourcenverbrauch für die Herstellung

Im Laufe der Jahre hat die Entwicklung der Technologie die zur Herstellung von PET-Verpackungen erforderlichen Ressourcen reduziert und auch Der Energieverbrauch im Herstellungsprozess wurde reduziert. Darüber hinaus bedeutet seine Portabilität, dass die Kosten und die Umweltbelastung während des Transports reduziert werden, da weniger Overhead anfällt.

Mehrere Studien haben auch gezeigt, dass PET-Verpackungen im Vergleich zu anderen Materialien den COXNUMX-Fußabdruck reduzieren, indem sie weniger Feststoffabfall erzeugen und den Energieverbrauch der Produktionsanlagen senken.

Besseres Recycling

Es wird allgemein angenommen, dass PET-Behälter nur wenige Male recycelt werden können, die Wahrheit ist, dass es sich um ein Material handelt, das je nach Verwendungszweck unbegrenzt recycelt werden kann, wenn ein effektiver Recyclingprozess implementiert wird.

Heute PET ist der am meisten recycelte Kunststoff der WeltTatsächlich werden in Spanien 44 % der auf dem Markt befindlichen Verpackungen für den Zweitgebrauch verwendet. Ein Prozentsatz muss im Jahr 55 auf 2025 % erhöht werden, um der von der Europäischen Kommission vereinbarten Kreislaufwirtschaftsstrategie zu entsprechen.

Neben der Wiederverwendung als Lebensmittel wird recyceltes PET auch in der Textil-, Automobil- und Möbelindustrie eingesetzt. Es hat auch die Sicherheit, recycelte PET-Behälter in Lebensmitteln und Getränken zu verwenden. Die Europäische Agentur für Lebensmittelsicherheit hat bescheinigt, dass es sich um ein sicheres Material handelt und für die Kommerzialisierung und Verwendung von Rohstoffen auf der Grundlage von recyceltem PET verwendet wird, das in Spanien durch Königliches Dekret 517/2013 in Wasser und Erfrischungsgetränken gewonnen wird der Endbehälter muss mindestens 50 % jungfräuliches PET enthalten.

Daraus können wir schließen, dass PET-Behälter sicher und nachhaltig für die Umwelt sind, nicht nur wegen ihrer enormen Recyclingmöglichkeiten, sondern auch wegen ihrer Energieeffizienz im Herstellungsprozess. Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr darüber erfahren können, was PET ist und welche Eigenschaften es hat.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.