Neue Entdeckung für Gezeitenenergie

Gezeitenenergien für erneuerbare Energien

Gezeitenenergie ist eine Art erneuerbarer Energie, die, wie der Name schon sagt, den durch die Gezeiten verursachten Unterschied im Meeresspiegel ausnutzt, um Energie zu gewinnen. Es handelt sich jedoch um eine Art erneuerbarer Energie, die aufgrund ihrer geringen Produktion und ihrer Schwierigkeit, Energie auf rentable Weise zu gewinnen, noch sehr wenig entwickelt ist.

Dank eines mit Mitteln der Europäischen Union finanzierten Projekts konnte FLOTEC jedoch herstellen eine Turbine zur Gewinnung von Energie aus den Gezeiten mit einer Leistung, die der von Offshore-Windkraftanlagen sehr ähnlich ist. Dies ist ein Rekord in der Geschichte der erneuerbaren Energien und vor allem eine gute Nachricht für die saubere Energieerzeugung der Zukunft.

Entwicklung einer effizienten Turbine

verbesserte Turbinen für Gezeitenkraft

Die von FLOTEC (Floating Tidal Energy Commercialization) entwickelte Turbine In einem 18-stündigen ununterbrochenen Testzeitraum konnten mehr als XNUMX MWh (Megawattstunden) erzeugt werden. Diese Leistung bedeutet, dass Gezeitenenergie auf den internationalen Märkten für erneuerbare Energien Fuß fassen kann, da sie fast so effizient ist wie eine Offshore-Windkraftanlage.

Die aus den Gezeiten erzeugte Energie kann auf ähnliche Weise wie bei Offshore-Windparks gewonnen werden, jedoch mit in Wasser getauchten Turbinen. Auf diese Weise ist es dank der im Vergleich zum Wind höheren Wasserdichte möglich, die Bewegung des durch die Gezeiten erzeugten Wassers zu nutzen.

Gezeitenenergie hat ein großes Energiepotential, wenn sie gründlicher entwickelt und untersucht wird. Bisher hat sich sein Potenzial im Vergleich zu anderen Sektoren für erneuerbare Energien wie Sonne und Wind jedoch kaum weiterentwickelt. Dies ist zum großen Teil auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Meeresumwelt erfordert, dass Energieerzeugungsanlagen langlebiger, beständiger gegen die durch Salz verursachte Korrosion sind, keine Auswirkungen auf die Meeresfauna und -flora haben, gegen extreme Wetterereignisse usw. beständig sind. Deshalb, dass die Verbesserung der Technologien in der Gezeitenenergie teurer und schwieriger ist als die anderen.

Das Projekt zur Verbesserung der Gezeitenkraft

Eine Turbine zur Erzeugung von Gezeitenkraft wird verbessert

Dieses Projekt wurde mit europäischen FLOTEC-Mitteln finanziert, die geschaffen wurden, um das Stromerzeugungspotenzial der Ozeane zu verbessern und zu nutzen. Sowohl Gezeitenenergie als auch Wellenenergie und Offshore-Wind sind Arten erneuerbarer Energien, die zur Verbesserung der Ökosysteme, zur Bekämpfung des Klimawandels, zur Schaffung neuer Arbeitsplätze und zur Entwicklung der Technologie der erneuerbaren Energien beitragen können.

Das Projekt versucht auch zu demonstrieren, dass die Verbesserung der Gezeitenenergietechnologie dazu beitragen kann, Kosten und Risiken zu senken, die Zuverlässigkeit der Energieversorgung zu verbessern und diese Art von Energie in einen kommerziellen Rahmen einzuführen, um sie in das Stromnetz von ganz Europa aufzunehmen.

Die entwickelte Gezeitenturbine, die fast so effizient ist wie eine Schiffsturbine, Es ist für eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren ausgelegt und kann an fast jeder Art von Meeresboden verankert werden, solange es etwa 25 Meter tief ist. Im April dieses Jahres gelang es der SR2000-Turbine, zwei MW maximale Leistung zu erzeugen. Das Projektteam hat jedoch daran gearbeitet, die Effizienz zu verbessern, und es geschafft, 18 MWh zu generieren. Um die Leistung der Turbine zu verbessern, wurde der Durchmesser des Rotors von 16 auf 20 Meter erhöht. Dies führte zu einer 50% igen Steigerung der Stromerzeugung. Das Programm Der Test läuft im European Marine Energy Centre (EMEC) in Orkney, Schottland (UK). Dort wurde die proprietäre Technologie an das Stromnetz von Orkney angeschlossen, um Strom schrittweise zu exportieren.

Das Projekt untersucht auch eine Steigerung der Energie und der hydrodynamischen Effizienz, um Kosten und Wartung zu senken. Wie Sie sehen, ist dies ein Meilenstein in der Geschichte der Gezeitenenergie, der jedes Mal eine Lücke in der Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den übrigen erneuerbaren Energien schließen wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Manuel Garcia (@ TURBOMOTOR2000) sagte

    Es gibt genug saubere Energie, um die Bedürfnisse des "Menschen" mehr als zu decken. Was uns fehlt, ist die "Maschine", die in der Lage ist, sie effizient und profitabel zu sammeln und zu konzentrieren.