Die neuen blattlosen Windkraftanlagen

klingenlose Windkraftanlagen

In einem früheren Beitrag haben wir über das Problem von gesprochen Abfälle von Windturbinenblättern von Windparks. In naher Zukunft müssen sie behandelt werden mehr als 4.500 Klingen und nutzen diese Materialien.

Um die Auswirkungen, die die Blätter auf die Vögel haben, die visuellen Auswirkungen zu vermeiden, Material zu sparen und Abfall zu vermeiden, Projekte von Windkraftanlagen ohne Schaufeln. Wie kann eine Windkraftanlage Windkraft ohne Blätter erzeugen?

Vortex Bladeless Project

Vortex-Windkraftanlage

In diesem Projekt wird versucht, die aktuellen 3-Blatt-Windturbinen zu Windturbinen ohne Blätter zu entwickeln. Im Zweifelsfall können diese Windkraftanlagen die gleiche Energie wie herkömmliche erzeugen, jedoch Produktionskosten einsparen und die Auswirkungen der Schaufeln vermeiden.

Da sie keine Klingen haben, unterscheiden sich ihre Art der Energieerzeugung sowie die Morphologie und das Design völlig von den aktuellen. Verantwortlich für das Vortex-Projekt sind David Suriol, David Yáñez und Raúl Martín, Partner in der Firma Deutecno.

Diese Reduzierung der Schaufeln bietet den Vorteil, Material-, Transport-, Bau- und Wartungskosten einzusparen und mit dem gleichen Geld, das in herkömmliche Schaufeln investiert wird, 40% mehr Energie zu erzeugen.

Seit 2006, als das erste Patent für dieses Design eingereicht wurde, wurden Arbeiten zur Verbesserung dieser Windkraftanlagen durchgeführt. Um die Effektivität und Effizienz der Stromerzeugung zu testen, wurde ein Windkanal gebaut, um die Realität zu testen und zu simulieren. Es wurde bewiesen ein Prototyp einer Windkraftanlage mit einer Höhe von etwa 3 Metern.

Eigenschaften der Windkraftanlage

Wirbel ohne Klinge

Diese Vorrichtung besteht aus einem halbstarren vertikalen Zylinder, der am Boden verankert ist und dessen Materialien sind piezoelektrisch. Wir erinnern uns, dass piezoelektrische Materialien mechanische Beanspruchung in Elektrizität und Elektrizität in mechanische Schwingungen umwandeln können. Quarz ist ein Beispiel für einen natürlichen piezoelektrischen Kristall. Dann wird die elektrische Energie durch die Verformung erzeugt, die diese Materialien erfahren, wenn sie mit dem Wind in Resonanz treten. Auf verständliche Weise funktioniert es so, als wäre es ein Baseballschläger, der auf dem Kopf steht, auf dem Kopf steht und schwingt.

Was die Windkraftanlage zu erreichen versucht, ist zu nutzen Von Kármáns Wirbelstraßeneffekt. Eine von Kármán-Wirbelstraße ist ein sich wiederholendes Muster von Wirbelwirbeln, die durch instationäre Trennung der Flüssigkeitsschicht beim Überqueren von untergetauchten Körpern verursacht werden. Durch diesen Effekt kann die Windkraftanlage von einer Seite zur anderen schwingen, so dass sie die erzeugte kinetische Energie nutzen und in elektrische Energie umwandeln kann.

Vorteile der Windkraftanlage

Einige der Vorteile dieser neuen Windkraftanlagen sind:

  • Sie erzeugen keinen Lärm.
  • Sie stören Radargeräte nicht.
  • Geringere Material- und Montagekosten.
  • Geringere Wartungskosten.
  • Reduziert die Auswirkungen auf die Umwelt und die Landschaft.
  • Effizienter. Produziert billigere saubere Energie.
  • Es funktioniert mit einem größeren Bereich von Windgeschwindigkeiten.
  • Sie nehmen weniger Fläche ein.
  • Vögel sind sicher, um Sie herum zu fliegen.
  • Der CO40-Fußabdruck wird um XNUMX% reduziert.
  • Sie sind aufgrund ihrer einfachen Installation und Wartung ideal für Offshore-Anlagen.

Mit dieser Revolution der Windenergie werden die Märkte das Angebot dieser neuen Windkraftanlagen erhöhen, die Kosten sparen und die gleiche Stromerzeugung aufrechterhalten. Eine vollständige Testinstallation wird bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. die mit Solarenergie kombiniert wird, um Häuser in Indien mit Strom zu versorgen.

Darüber hinaus wurde das Projekt von Repsol und zwölf weiteren privaten Investoren unterstützt, die sich für die Entwicklung der Windenergie und diese revolutionäre Erfindung entschieden haben. Der Marktpreis wäre rund 5500 Euro für eine 12,5 m hohe Windkraftanlage. Ziel ist es jedoch, bis 100 einen 2018-Meter-Vortex zu bauen. Je höher die Turbine ist, desto mehr Leistung wird sie haben und desto mehr Energie wird sie erzeugen.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.