Was ist verantwortungsvoller Konsum

Was ist verantwortungsvoller Konsum

Wenn es um den Erhalt der Umwelt geht, verantwortlicher Konsum es ist ein grundlegender Faktor seitens der Gesellschaft. Wir verstehen verantwortungsvollen Konsum als Haltung von Verbrauchern und Nutzern, das heißt bewussten und kritischen Konsum, der beim Kauf von Produkten oder der Miete von Dienstleistungen und zu Hause die verfügbaren Ressourcen effektiv nutzen kann.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was verantwortungsvoller Konsum ist, was seine Bedeutung und seine Eigenschaften sind.

Was ist verantwortungsvoller Konsum

verantwortlicher Konsum

Neben dem Verständnis ihrer Rechte orientieren sich verantwortungsbewusste Verbraucher und Nutzer auch an Sozial- und Umweltstandards, um ein günstiges Umfeld für alle zu schaffen und einen umweltfreundlichen Konsum sicherzustellen. Ziel ist es, das Leben auf diesem Planeten zu verbessern. Tragen Sie zur Lebensqualität der Menschen auf der Welt und künftiger Generationen bei.

Verantwortungsvoller Konsum basiert auf zwei Maximen, nämlich weniger zu konsumieren und was wir konsumieren, ist so nachhaltig und unterstützend wie möglich. Diese Haltung ist als eines der Leitprinzipien der öffentlichen Politik im „Gesetz der Autonomie von Andalusien“ verankert. Die Rechtsgrundlage für verantwortungsvollen Konsum und nachhaltige Produktion finden sich in den Artikeln 191 und 193 des EU-Betriebsvertrags.

Kaufen bedeutet, Bedürfnisse oder Wünsche zu befriedigen, aber es aktiviert auch eine Reihe von wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Prozessen. In diesem Sinne, Dies verantwortungsbewusst zu tun bedeutet, zu kaufen, was verbrauchbar ist und was nicht; was unsere wahre wirtschaftliche Verfügbarkeit ist, und wählen dann die Produkte aus, nicht nur wegen ihres Preises oder ihrer Qualität, sondern auch, weil sie die Umwelt respektieren, weil die Unternehmen, die sie herstellen, den Prinzipien der Menschenrechte und der sozialen Gerechtigkeit unterliegen.

Darüber hinaus ist verantwortungsvoller Konsum eine Haltung, die auch zu Hause und im Lebensstil ausgeübt werden kann. Bei der Pflege und Verbesserung der Umwelt müssen die Bürger ihre Verantwortung als Individuen verinnerlichen. Einfache Gesten wie das Sparen von Strom, Wärme, Wasser oder Kraftstoff können die Lebensqualität in der Gemeinde verbessern.

Schlüsselmerkmale

Was ist verantwortungsvoller Konsum und wozu dient er?

Wenn wir erst einmal wissen, was verantwortungsvoller Konsum ist, wollen wir uns dessen Hauptmerkmale ansehen:

  • Dies ist ein bewusst gemacht weil es vorsätzlich ist, die Wahlfreiheit über die Werbung stellt und den Druck der Mode auferlegt.
  • Es ist wichtig, weil es nach den sozialen und ökologischen Bedingungen fragt, unter denen das Produkt oder die Dienstleistung hergestellt wird.
  • Ist ethisch, und basiert auf Werten wie Verantwortung, Sparsamkeit als Alternative zu Verschwendung und Konsumismus oder Respekt vor den Rechten der Produzenten und der Umwelt.
  • Es ist ökologisch und vermeiden Sie die Verschwendung natürlicher Ressourcen, da die Massenproduktion die Umwelt schont.
  • Es ist gesund weil es einen Lebensstil fördert, der auf einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und dem Kauf von Qualitätsprodukten basiert, die die Umwelt respektieren.
  • Ist nachhaltig, weil die Reduzierung von unnötigem Konsum die Lebensqualität auf dem Planeten und die Umweltbilanz verbessern kann und weniger Abfall produziert wird.
  • Es ist unterstützend, da es mit anderen Völkern und zukünftigen Generationen verbunden ist, weil die Rechte ersterer respektiert und die Rechte letzterer garantiert werden.
  • Es sozial gerecht weil es auf den Grundsätzen der Nichtdiskriminierung und Nichtausbeutung beruht.
  • Es hat die Kraft des sozialen Wandels. Verbraucher haben die Fähigkeit, reines Verbraucherverhalten in echtes Bürgerverhalten umzuwandeln. Auf diese Weise ist es möglich, durch alltägliche Gesten zu wichtigen Veränderungen in den Regeln und Mustern der gesellschaftlichen Produktion und des Konsums beizutragen.
  • El Die öffentliche Macht trägt die Verantwortung Normen zu formulieren, um die Wirtschaft nachhaltig zu gestalten, die Menschenrechte zu unterstützen und zu respektieren, aber die unverantwortliche Wahl oder Konsumweise ist der einzelne Verbraucher.

Verantwortungsvoller Konsum in der Gesellschaft

Sorge für die Umwelt

Die Art und Weise, wie wir konsumieren, ist die Ursache und das Ergebnis vieler Umweltprobleme, mit denen der Planet heute konfrontiert ist: Abholzung, Plastikinvasion, Klimawandel und Verlust der biologischen Vielfalt, daher treffen wir jeden Tag kleine Entscheidungen darüber, was wir essen, wo wir kaufen oder wie viel. Es ist wichtiger als wir denken.

Unternehmen haben eine wichtige Verantwortung bei der Vermeidung von VerschmutzungsquellenSie setzen jedoch darauf, weiterhin dasselbe zu tun, denn genau das wollen ihre Verbraucher.

Die grundlegenden Standards für einen verantwortungsvollen Konsum sind: lokaler Handel, geringe Kohlendioxidemissionen (CO2), geringe Distanz zwischen Erzeugern und Verbrauchern; Produktionsverfahren, die die Umwelt respektieren, sie verwenden keine oder nur minimale chemische Zusätze, fördern die Biodiversität und schützen den Boden Praktisches, nachhaltiges Wasser, Management und Pflege von Ökosystemen sowie Reduzierung von Verpackungen; fairer und sozial verantwortlicher Handel, Respekt vor der Kultur, gute Arbeitsbedingungen und integrative und demokratische Entscheidungsprozesse in Geschäftsbeziehungen auf der Grundlage von Transparenz.

Entscheidungen und Gewissen

Wie oft werden wir all dies vor dem Kauf in Betracht ziehen? Wie oft stellen wir gerne Vorratskammern auf dem lokalen Markt her, um die Familienwirtschaft oder das Bauernnetzwerk zu unterstützen? Wir prüfen, ob das Produkt kein Einwegplastik enthält, bevorzugen wir Massenlager? Interessiert es uns, wenn die Produkte, die wir kaufen, auf Kosten des Raubbaus an natürlichen Ressourcen und sogar der Ärmsten des Landes produziert werden?

Diese Entscheidungen machen den Unterschied zwischen ein verantwortungsvolles Produktionssystem, das sich an den tatsächlichen Bedürfnissen der Bevölkerung orientiert und ein Produktionssystem auf Kosten der Entwicklung der natürlichen Ressourcen, die Kultur und die Arbeit der Menschen, die in ländlichen Gebieten oder ärmeren Lebensbedingungen leben.

Wir müssen öfter über diese Situationen nachdenken, sie verstehen, prüfen, welche umweltfreundlicheren Alternativen es gibt und beginnen unsere Entscheidungen zu ändern, denn diese Korrespondenz zwischen Unternehmensentscheidungen und Kaufentscheidungen offenbart die Macht der Verbraucher.

Wie Sie sehen, liegt es in unserer Hand, in unserem täglichen Leben einen korrekten, verantwortungsvollen Konsum zu betreiben, um die Umwelt zu schädigen. Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr darüber erfahren, was verantwortungsvoller Konsum ist und welche Bedeutung er für die Erhaltung der Umwelt hat.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.