Was ist ein sauberer Punkt

sauberer Punkt der Städte

In unserem Alltag fallen große Mengen an Hausmüll an und nicht alle haben ein klares Ziel in der selektiven Trennung für das Recycling. Immer mehr Menschen beginnen zu Hause zu recyceln und es entstehen Zweifel, welche Behälter für die einzelnen Abfallarten verwendet werden sollen. Eines der Elemente, die zur Korrektur des Recyclings und seines Managements in Städten beitragen, ist das sauberer Punkt. Sie sind auch als ökologische Punkte bekannt. Es ist nichts weiter als eine Einrichtung, die sich dem Sammeln und Katalogisieren von Abfällen widmet, um sie später gut verwalten zu können, um sie zu nutzen und die Umwelt zu schützen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was ein sauberer Punkt ist, welche Eigenschaften und welche Bedeutung er hat.

Schlüsselmerkmale

Bereiche, in denen Abfälle recycelt werden sollen

Der Clean Point ist eine Einrichtung, die sich der Sammlung und Katalogisierung von Abfällen widmet, die von Bürgern erzeugt werden. Machen Sie einen ähnlichen Job wie sie Papierkörbe, außer dass sie von Menschen verwaltet werden. Bei sauberen Stellen finden wir viel größere Einrichtungen, mit denen wir fast alle Arten von Abfällen verwalten können, mit Ausnahme derjenigen, die als gefährliche Abfälle gelten (z. B. Atommüll).

An einem sauberen Punkt finden wir Abfälle, die von Batterien, Möbeln, Geräten, technologischen Abfällen, Speiseölen usw. reichen. Sie werden normalerweise vom Rathaus der Stadt verwaltet, in der sie sich befinden. Auf diese Weise können Sie Städte finden, die, auch wenn sie kleiner sind, haben saubere Punkte, die helfen, Siedlungsabfälle zu verwalten. Wir können kleine Einrichtungen finden, die nicht über ausreichend Personal verfügen, während andere größere Städte über saubere Punkte verfügen, die mit angemessenem Personal verwaltet werden und die dazu beitragen, die Ablagerung von Abfällen zu erleichtern, wenn die Bürger sie mitbringen.

Normalerweise ist ein sauberer Punkt eine Scherenzone, obwohl einige Orte mobile saubere Punkte haben. Es handelt sich um Lastwagen mit einem engeren Personal, die einmal pro Woche in verschiedene Stadtteile fahren, um die Ablagerung von Abfällen zu erleichtern, ohne dass die Bürger zum festen Reinigungspunkt fahren müssen. Dies erleichtert die Abfallentsorgung erheblich Mobile Clean Points können in die entlegensten Gegenden verschoben werden.

Was in einen sauberen Punkt zu werfen

mobiler sauberer Punkt

Wir wissen ganz genau, welche Abfälle in den verschiedenen Recyclingbehältern deponiert werden sollen. Es stellt sich jedoch die Frage, welche Art von Abfall an einem sauberen Punkt weggeworfen werden soll. An diesem ökologischen Punkt können sie geworfen werden fast jede Art von Rückständen oder Abfällen dass Menschen in unserem Alltag produzieren. Der große Unterschied, den diese Bereiche in Bezug auf das Recycling von Behältern haben, bietet auch genügend Platz für größere Gegenstände oder die nicht so oft geworfen werden können wie Behälter, Papier oder Glas.

Jeder saubere Punkt unterliegt den Vorschriften des Rates, dem sie angehören. Generell kann gesagt werden, dass es normalerweise die folgenden Abfälle betrifft:

  • Kristalle und Glas
  • Karton und Papier
  • Behälter und Kunststoffe
  • Metalle und Metallgegenstände mittleren Volumens
  • Holz und Gegenstände aus diesem Material
  • Gebrauchte Speiseöle, die in einem ordnungsgemäß verschlossenen Behälter transportiert werden müssen
  • Kraftfahrzeugöl
  • Autobatterien
  • Arzneimittel
  • Batterien und Batterien, auch mobile Batterien
  • Röntgenstrahlen
  • Leuchten aller Art, herkömmliche Glühbirnen, Leuchtstofflampen, LED-Leuchten, geringer Verbrauch usw.
  • Acryl- und Synthetikfarben sowie Lacke, Lösungsmittel usw.
  • Möbel, von Matratzen, Stühlen, Tischen bis hin zu Schreinerarbeiten wie Türen und Fenstern
  • Trümmer, solange sie aus häuslichen Werken stammen
  • Elektronikschrott, Fernseher, Computer, Mobiltelefone, Elektrorasierer, Kleingeräte usw.
  • Großgeräte, von Kühlschränken bis zu Klimaanlagen, Geschirrspülern, Waschmaschinen usw.
  • Kleidung und Schuhe
  • CDs, DVDs, Plastikboxen, Druckertintenpatronen, Büromaterial usw.
  • Thermometer und quecksilberhaltige Gegenstände
  • Gemüsereste vom Beschneiden und Räumen
  • Dekorative Objekte wie Spiegel oder Gemälde

Was NICHT zu einem sauberen Punkt zu werfen

Siedlungsabfallwirtschaft

Wie wir in der Liste gesehen haben, dass praktisch jedes Objekt, das wir in unserem Alltag rückgängig machen müssen, weggeworfen werden kann, gibt es einige Materialien, die von Natur aus anders behandelt werden müssen und die nicht weggeworfen werden können. Und ist das dieser Bereich? Es ist nicht geeignet, die erforderlichen Sicherheitsbedingungen für diese Abfälle zu gewährleisten.

Unter den Rückständen, die uns an diesem ökologischen Punkt betreffen, haben wir die Rückstände, die sie weiterhin trennen. Es ist nicht möglich, mit einem Beutel voller verschiedener Abfälle zu gehen, ohne sich vorher zu trennen. Organische Abfälle werden an dieser sauberen Stelle ebenfalls nicht behandelt. Reifen, radioaktive Abfälle und medizinische Abfälle die infektiöses Potenzial haben, werden in diesen Bereichen nicht verwaltet. Andererseits werden auch giftige Abfälle und Behälter, die giftige oder potenziell gefährliche Stoffe enthalten haben, hier nicht behandelt.

Management

Mal sehen, was passiert, wenn wir den Abfall an einem ökologischen Punkt deponieren. Es ist ein Zwischenort zwischen dem Bürger und der endgültigen Umwandlung des Abfalls. Dies bedeutet, dass es ein Ort ist, an dem der Abfall nicht von selbst umgewandelt wird. Vielmehr werden die verschiedenen Arten von Abfällen gesammelt und katalogisiert, um ihre Zerstörung oder ihr Recycling zu erleichtern. Das Recycling selbst wird von öffentlichen oder privaten Unternehmen durchgeführt, die vom Stadtrat beauftragt werden und dass sie für die Durchführung der angemessenen Behandlung verantwortlich sind.

Mit einer ordnungsgemäßen Entsorgung und Trennung von Siedlungsabfällen ist es möglich, viel besser zu verwalten und Rohstoffe aus dem zu erzeugen, was wir als täglichen Müll betrachten. Der Vorteil des Reinigungspunkts ist daher eine Einrichtung, die das Recycling und die Abfallentsorgung erleichtert, ohne auf außergewöhnliche Weise behandelt werden zu müssen. Es muss bedacht werden, dass diese Art von Einrichtung zwar darauf vorbereitet ist, aber nichts ohne das Handeln der Bürger ist. Schließlich Es ist unsere Pflicht, die Abfälle, die wir in unseren Häusern erzeugen, richtig zu trennen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr darüber erfahren können, was ein sauberer Punkt ist und welche Eigenschaften er hat.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.