Sommerblumen

Sommerblumen

Der Sommer ist ideal für viele Blumen, deshalb gibt es so viele Blumen von verano. Es ist eine sehr sonnenliebende Art und erfordert als solche besondere Sorgfalt beim Gießen, um Feuchtigkeit und Schönheit zu erhalten. Jeder hat seine Besonderheiten in Form und Farbe, also verpassen Sie nicht die Gelegenheit, im Sommer einen farbenfrohen und duftenden Garten zu haben.

Aus diesem Grund widmen wir Ihnen diesen Artikel, um Ihnen zu sagen, was die wichtigsten Sommerblumen sind, welche Eigenschaften sie haben und wie sie Ihren Garten schmücken können.

Sommerblumen

Sommerblumen und ihre Eigenschaften

Sonnenblume

Mit seinen einzigartigen Sonnenbedingungen ist es eine ideale Ergänzung zur Erhaltung des Gartenlebens nach der Frühlingsblüte. Das ist die gute Nachricht Es ist eine sehr einfach zu züchtende und zu pflegende Art., und kann auf fast jeder Art von Boden angebaut werden. Und da es eine Blume pro Stiel gibt, die eine schöne Höhe erreicht, können Sie sie auch verwenden, um das Innere Ihres Hauses zu dekorieren und schöne Arrangements zu machen.

Geranie

Geranien sind eine weitere bemerkenswerte Sommerblume, die am häufigsten in Gärten und auf Terrassen verwendet wird. Es ist eine kleine Art, kaum größer als 60 cm, sodass sie problemlos in jedem Raum platziert werden kann. Ebenfalls, Es gibt sie in verschiedenen Sorten und mit Blüten in verschiedenen Farben wie Weiß oder Rosa.

Und obwohl es sich um kleine Blüten handelt, heben sie sich durch ihre Kombination in Büscheln vom Rest der Pflanze ab und schaffen einen wunderbaren Kontrast.

Begonie

Die Begonie ist eine Art, die im Sommer blüht, aber im Gegensatz zu dem, was wir uns vorstellen, kann sie nicht in direktes Sonnenlicht gestellt werden. Tatsächlich ist die Idee, dass die Holzapfelbäume kleiner sind, sich besser als Zimmerpflanzen eignen und dem Haus eine natürliche Note verleihen.

Diese Sommerblumen gibt es in verschiedenen Farbtönen wie Orange oder Rot, sodass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Lieblingskomposition zu kreieren. Es ist wichtig, es im Topf zu halten, da das kalte Winterwetter es auf jeden Fall nicht unterstützt.

Lavendel

Reicht eine einzige dekorative Sommerblume aus, oder kann es sich auch um ein Exemplar mit anderen Verwendungszwecken handeln? Wenn Sie danach suchen, könnte Lavendel aufgrund seiner vielen Vorteile das Richtige für Sie sein.

Erstmal schöne Flieder produzieren, und da sie nicht sehr groß werden, können sie in jedem verfügbaren raum untergebracht werden. Es hat auch ein starkes Aroma, das der gesamten Umgebung Aroma verleiht, und da es medizinische Eigenschaften hat, können Sie es nach Bedarf verwenden.

Petunie

Petunien sind farbenfrohe Blumen, die warmes Klima lieben und unter diesen Bedingungen sogar das ganze Jahr über blühen können. Eine seiner Hauptattraktionen ist die ausgestellte Struktur, die nach außen scheint, als würde sie nach Sonnenlicht suchen. Sie können in einer Vielzahl von Farben erhältlich sein und sogar Hybridarten erhalten, die sich mit ihrer Grundfarbe mischen, um zweifarbige Blüten zu produzieren. Die Haupttöne, die wir finden, sind Veilchen, Rosa und Blau.

Darüber hinaus ist es eine Art, die zarte Aromen hervorbringt, die nicht nur das Auge, sondern auch den Geruch erfreuen. Schließlich ist zu beachten, dass sie in voller Sonne leben, sodass Sie sie in Ihrem Garten verwenden können, um jede Ecke oder Terrasse nach Belieben zu verschönern.

Akelei vulgaris

Aquilegia vulgaris Es ist eine kleine Pflanze, die auffällige Blüten hervorbringt, die ursprünglich aus Spanien stammt. Es blüht normalerweise treten im Frühjahr und Sommer auf und schmückt den Garten, in dem sie angebaut wird. Was die Farben betrifft, gibt es viele. Sie können einfarbig oder in einer Mischung aus zwei Farben dargestellt werden. Natürlich muss berücksichtigt werden, dass es sich um eine ungenießbare Pflanze handelt, daher ist bei der Wahl des Anbauorts Vorsicht geboten.

Mohn

Der Schlafmohn ist eine krautige Pflanze, die über einen Meter hoch werden kann und große Blüten bis zu 15 cm Breite hat. Nicht nur seine charakteristischen roten Blüten sind attraktiv, sondern auch Bienen anziehen.

Nach dem Ersten Weltkrieg begann überall Mohn zu wachsen. Denn die Felder waren kriegsbedingt öde, wurden aber später mit Kalk aus den Trümmern angereichert und boten dem Mohn fruchtbaren Boden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die meisten Mohnblumen in irgendeiner Weise giftig sind. Diese Art enthält Alkaloidverbindungen, die sind sowohl für Menschen als auch für Tiere giftig. Kein Teil der Pflanze sollte gekaut werden.

Schlafmohn ist eine gute Option, wenn Sie Mohn zum Kochen anbauen. Die Samen sind essbar und werden verwendet, um Brot und Kuchen Geschmack, Knusprigkeit und Biss zu verleihen. Seien Sie vorsichtig, da die Samen vieler anderer Mohnsorten nicht essbar sind. Auch andere Teile der Schlafmohnpflanze sollten Sie nicht essen: Sie sind giftig.

Sommerblumenpflege

Mohn

Sommerblumen blühen während der heißesten Zeit des Jahres, daher ist es wichtig, sie zu gießen. Wir empfehlen Tropfbewässerung.

Obwohl im Allgemeinen Sie sind sehr widerstandsfähig und noch weniger anspruchsvoll in Bezug auf die Qualität des Bodens, auf dem sie angebaut werden, man muss vorsichtig mit ihnen sein. Wenn Sie sich an üppigen und spektakulären Blüten erfreuen möchten, müssen Sie dafür sorgen, dass sie gedüngt werden und Luftzirkulation haben können (Dünger, Regenwurmhumus ...).

Was das Beschneiden betrifft, Dies kann am Ende des Winters erfolgen und es ist am besten, nur die beschädigten Teile zu entfernen. In jedem Fall müssen Sie bei der Pflanzung auf die spezifischen Eigenschaften jeder Art achten, um ihnen genau das zu geben, was sie brauchen.

Eigenschaften von Sommerblumen

Petunien

Sommerblumen sind normalerweise bunt und nehmen fast jeden Farbton auf dem Farbkreis ein. Logischerweise brauchen sie hohe Temperaturen, um zu blühen, also vertragen sie die Kälte des Winters nicht.

Sie sind auch in voller Sonne leicht winterhart, obwohl einige bekannte Arten warmes Wetter bevorzugen, aber im Schatten. Schließlich ist es wichtig zu sagen, dass einige Sommerblumen ziemlich groß werden, was es Ihnen ermöglicht, wahre Zierstücke zu schaffen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die verschiedenen Sommerblumen erfahren, mit denen Sie Ihren Garten oder Ihr Zuhause dekorieren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.