Pflanzen, die die Luft reinigen

Pflanzen, die die Luft reinigen

Die Luft in unseren Häusern und am Arbeitsplatz wird immer schlechter. Es ist unser Lebensstil, der dazu geführt hat, dass immer mehr chemisch synthetisierte Produkte in unseren Haushalten vorkommen, die gesundheitsschädliche Konzentrationen flüchtiger organischer Verbindungen freisetzen. Die häufigsten sind: Formaldehyd, Trichlorethylen, Benzol, Xylol, Toluol, Kohlendioxid und Ammoniak, einige davon mit nachgewiesener krebserzeugender Wirkung. Um mit dieser Situation umzugehen, gibt es verschiedene Pflanzen, die die Luft reinigen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, welche die wichtigsten Pflanzen sind, die die Luft reinigen, und wie Sie davon profitieren können.

Vorteile von Pflanzen, die die Luft reinigen

Pflanzen, die die Luft im Haus reinigen

Pflanzen haben viele Vorteile im Haushalt. Sie wirken nicht nur in einigen Fällen als natürlicher Lufterfrischer, sondern auch Sie reduzieren Lärm, verbessern die Stimmung und reinigen die Umwelt. Denken Sie daran, dass Pflanzen während der Photosynthese Kohlendioxid aus der Umgebung aufnehmen und es in Sauerstoff umwandeln, der für die menschliche Atmung notwendig ist.

Einige von ihnen sind nützlicher als andere, wenn es darum geht, die Umwelt zu reinigen und Schadstoffe herauszufiltern. Die NASA führte Ende der 1980er Jahre eine wissenschaftliche Studie durch, die NASA Clean Air Study, um festzustellen, welche in dieser Hinsicht am effektivsten waren. Die Forscher taten es eine Liste von 20 Reinigungspflanzen, die besonders nützlich sind, um die Luft in geschlossenen Räumen zu reinigen.

Der Hauptautor der Studie, Bill Wolverton, ist ein amerikanischer Wissenschaftler mit Spezialisierung auf Chemie, Mikrobiologie, Biochemie und Umwelttechnik. Er stellte fest, dass fünf dieser Anlagen hinsichtlich Verfügbarkeit und Effektivität die besten waren. Die von Wolverton in verschiedenen Medien erläuterte Liste ist immer noch gültig und interessanterweise können diese Pflanzen Schadstoffe wie Formaldehyd, Benzol, Chili, Kohlenmonoxid oder Trichlorethyl aus der Luft entfernen.

Pflanzen, die die Luft reinigen

heimische Pflanzen

Spatiphilian

Sie ist eine der reinigendsten Pflanzen und eine der am einfachsten zu pflegenden. Das Aufstellen dieser Pflanze in unserem Haus reduziert flüchtige organische Verbindungen wie Formaldehyd, Xylol und Toluol, die sind gesundheitsschädlich und es ist auch wirksam bei der Entfernung von Aceton, Trichlorethylen und Benzol.

Sie ist in den tropischen Wäldern Mittel- und Südamerikas beheimatet und braucht einen Ort mit indirektem Licht. Obwohl sie Feuchtigkeit mag, wird sie selten gegossen, und ein Badezimmer mit natürlichem Licht ist ein idealer Ort für diese Pflanze.

Areka-Palme

Eine der besten Luftreinigungsanlagen überhaupt. Es ist für den Innenbereich bekannt. Diese Palme ist leicht in viktorianischen Dekorationen und in historischen Filmen zu sehen. Der Grund dafür ist, dass es ohne direkte Sonneneinstrahlung glücklich in Innenräumen lebt. Außerdem ist nur sehr wenig Pflege erforderlich, um es in Top-Zustand zu halten. Diese Palme stammt ursprünglich aus Madagaskar. Aber heute ist es auf der ganzen Welt. Las Palmas ist spezialisiert auf die Entfernung von Formaldehyd, Benzol und Kohlenmonoxid (besonders hilfreich, wenn jemand in Ihrem Haus raucht).

Tigerzunge

Es dient zur Absorption von Stickoxiden und Formaldehyd. Sie ist eine der widerstandsfähigsten Zimmerpflanzen, die es gibt. Bekannt als unzerstörbar. Sie hat der heißen, trockenen Umgebung eines Zimmers, schwacher Beleuchtung, vernachlässigter Bewässerung, Jahren ohne Umtopfen, Schädlingen und Krankheiten einfach alles überstanden.

Pothos

Es ist am einfachsten zu pflegen. Es hat herzförmige goldene Blätter und ist in Nordamerika beliebt. Es ist eine robuste Pflanze kann bei schwachem Licht und kühleren Temperaturen überleben, was es ideal für Büros und Wohnungen macht, da es Kohlenmonoxid und Formaldehyd in die Luft abgibt. Sie ist sehr robust und wächst schnell. Zu Hause bevorzugt es helles indirektes Licht und feuchten Boden. Perfekt für Bad oder Küche.

Liebe

Beseitigt Kohlenmonoxid und andere Toxine und Verunreinigungen. Es ist eine der Top-XNUMX-Anlagen zur Entfernung von Formaldehyd aus der Luft. Es ist pflegeleicht u die richtige Temperatur, Bewässerung und Licht, Ihre Pflanzen werden viele Jahre leben.

Es verträgt wenig Licht und Kälte gut. Sie widerstehen Trockenheit und sterben nicht, wenn sie das Gießen vergessen, weil sie Wasser in ihren Wurzeln speichern.

robuster ficus

Es ist eine immergrüne Art der Gattung Ficus, die in Nordostindien (Assam), Südindonesien (Sumatra und Java) beheimatet ist. Sie wurde 1815 als Zimmerpflanze in Europa eingeführt. Einer der pflegeleichtesten. Das Aufstellen dieser Pflanze in unserem Haus reduziert Formaldehyd, eine flüchtige organische Verbindung, die gesundheitsschädlich ist.

chinesische Palme

in Pflanzen

Raphis excelsa ist eine elegante Topfpalme, die pflegeleicht ist und nicht viel Licht benötigt. Raphis excelsa, auch bekannt als Chinesisches Goldnadelgras, Es hat Dutzende von Sorten mit einer Höhe von anderthalb Metern. Reduziert Formaldehyd und Benzol, flüchtige organische Verbindungen, die gesundheitsschädlich sind.

Stamm von Brasilien

Ihr wissenschaftlicher Name ist Dracaena und sie gehört zur Familie der Agaven. Sie stammt aus dem tropischen Amerika und ist ein immergrüner Strauch. Es zeichnet sich durch einen hellbraunen Stiel mit horizontalen Ringen aus. Die Blätter sind hängend, lanzenförmig und zeichnen sich durch ihre leuchtend grüne Farbe und die gelben Streifen aus, die sie durchziehen.

Diese Blüten keimen nur in ausgewachsenen Exemplaren, die eine gewisse Höhe (meist zwei Meter) erreichen und sich durch ihr berauschendes Aroma auszeichnen. Es neigt zu seltenen Ausblühungen und reduziert gesundheitsschädliche flüchtige organische Verbindungen wie Trichlorethylen und Xylol.

Englischer Efeu

Es ist eine typische Kletterpflanze, die sich mehrere Meter über den Boden erheben kann und fast jede Art von Oberfläche wie Bäume, Felsen, Mauern erklimmen kann. Das Sammeln von Blättern und Stängeln kann zu jeder Jahreszeit erfolgen, obwohl es besser ist, es vor der Blüte zu tun. Reduziert gesundheitsschädliche flüchtige organische Verbindungen wie Formaldehyd, Trichlorethylen und Benzol. Diese Rebe ist schwieriger zu kultivieren, bevorzugt Kälte und Feuchtigkeit und kann in Töpfen auf dem Balkon gehalten werden.

Bambuspalme

Wirkt als natürlicher Luftbefeuchter. Es ist eine Pflanze, die in China beheimatet ist und auf der ganzen Welt kultiviert wurde. Derzeit kann es als Teil der Dekoration von Häusern, Gärten und Terrassen verwendet werden. Aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften ist es eine Pflanze, die nur minimale Wartung erfordert.

Entfernt Benzol, Formaldehyd und Trichlorethylen. Diese sehr beliebte Zimmerpflanze gedeiht bei schlechten Lichtverhältnissen und erfordert nicht viel Gießen, was sie perfekt für diejenigen macht, die oft vergessen, ihre Pflanzen zu gießen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über luftreinigende Pflanzen und ihre Vorteile erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.