Nutzungsdauer der Technologie zur Energieerzeugung

Die Quellen von Erneuerbare Energien und konventionelle brauchen Technologie, die bestimmte transformiert natürliche Ressourcen en Strom und Strom.

Die wirtschaftliche Nutzungsdauer dieser Technologie ist ein sehr wichtiger Aspekt, um den kurz- und langfristigen Kosten-Nutzen zu bewerten und um festzustellen, ob sich die Investition in eine bestimmte Quelle mehr lohnt als in eine andere.

Sowohl auf industrieller als auch auf häuslicher Ebene ist es zweckmäßig, die Nutzungsdauer jedes einzelnen von ihnen sowie den Grad der Kontamination zu kennen, die er erzeugt:

Photovoltaik-Solarmodul: ca. 20 bis 30 Jahre, abhängig von der Art des Moduls, das die Panels verwendet.

Turbine oder Onshore-Windkraftanlage: Diese Technologie hält ungefähr 20 Jahre bei geringem Wartungsaufwand.

Offshore-Windkraftanlage oder Windkraftanlage: Diese Turbinen sind stärker als die terrestrischen, da die klimatischen Bedingungen im Meer schwierig sind und sie widerstandsfähiger sein müssen, um eine Lebensdauer von 20 Jahren zu erreichen.

Kohlekraftwerk: Je nach Alter der Pflanze zwischen 25 und 40 Jahren, da die neueren eine höhere Lebenserwartung haben als die alten.

Atom- oder Kernkraftwerk: Kernkraftwerke haben eine Lebensdauer von 40 Jahren, können aber bei Wartung um einige Jahre verlängert werden.

Wasserkraftwerke: Dieser Pflanzentyp hat eine sehr variable Nutzungsdauer von 30, 60,45, 150 und XNUMX Jahren. Dies hängt von der Art des Damms und der Konstruktion, der Größe und anderen Umgebungsvariablen wie Sedimentation und Erosion ab, die die Nutzungsdauer um mehr als die Hälfte verkürzen können.

Diese Zahlen werden von den Herstellern und Herstellern berechnet. Sie sind ungefähre Angaben unter Berücksichtigung der Materialien, des Verschleißes der Komponenten aufgrund der Verwendung und anderer Variablen. Bei der Definition der wirtschaftlichen Nutzungsdauer wird auf die Fähigkeit verwiesen, Energie zu akzeptablen wirtschaftlichen Kosten zu erzeugen.

Die Nutzungsdauer der Technologie entspricht nicht immer der wirtschaftlichen Nutzungsdauer derselben, da sie manchmal nicht zusammenfällt. Die Technologie oder die Konstruktionen stehen, aber sie sind wirtschaftlich nicht rentabel.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   andres_stepanenko sagte

    Hallo Adriana, guter Artikel, kannst du bitte deine Quelle zitieren, Grüße!

  2.   Ivan sagte

    Ihnen fehlt die thermische Sonne, die Wasser zu einem Turm erwärmt! XD