Mexiko und sein neues Biomassekraftwerk

Biomassekraftwerk in Mexiko
Es wurde in Veracruz eingeweiht, Mexiko neu Biomasse-KWK-Kraftwerk. Präsident Calderón war bei dieser Veranstaltung anwesend, was die Bedeutung dieser Art von Unternehmen zeigt.

Mit der Inbetriebnahme dieser Anlage können mehr als 3,6 Millionen Tonnen eingespart werden Kohlendioxid jährlich. Diese Zahl entspricht etwa 70.000 Autos von der Straße.

dieser Biomassekraftwerk Es wurde eine nationale Anerkennung mit dem Preis für Innovation für die Technologie, die es verwendet, sein Rohstoff ist die Zuckerrohr Bagasse arbeiten.

Die von dieser Anlage erzeugte Biomasseenergie Es wird wettbewerbsfähig sein, da 14 Cent kW / Stunde gezahlt werden weniger als herkömmlich.

Die Kraft-Wärme-Kopplung ist eine der Energiequellen Was ist sonst noch daran interessiert, Mexiko auszubeuten? Daher gibt es eine wichtige staatliche Unterstützung, die sich in der Existenz von 30 oder 40 ähnlichen Projekten widerspiegelt.

Mexiko bemüht sich, sauberere Energie zu produzieren und nicht mehr von fossilen Brennstoffen abhängig zu sein, um so die Umweltverschmutzung zu verringern.

Private Investitionen in Energie sind nicht nur wichtig für die Schaffung von Arbeitsplätzen, die zur Ankurbelung der lokalen Wirtschaft beitragen, weshalb es sehr positiv ist, dass diese Art von Unternehmen durchgeführt wird.

Mexiko wie der Rest der Länder von Südamerika Sie haben reichlich Möglichkeiten, erneuerbare Energien zu nutzen, aber ihre Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen. Noch vor wenigen Jahren wurde die Umsetzung von Saubere Technologien für Stromerzeugung und Energie.

Biomassenenergie kann eine relevante Alternative sein in Bezug auf Brennstoffe und Form der Energieerzeugung.

Deshalb ist es wichtig, weiter zu wachsen und die Industrie von zu entwickeln Erneuerbare Energien in unterentwickelten Ländern, da dies ihnen mittel- und langfristig helfen wird, ihre soziale und wirtschaftliche Situation zu verbessern. Neben der erheblichen Reduzierung der contaminación ambiental.

QUELLE: CNN-Erweiterung


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jerryk_tgi sagte

    Wie kann ich mehr über diese Pflanze erfahren und besser informiert sein? Schöne Grüße

  2.   Jörg Zent sagte

    Was ist der Name der Firma? verkaufen sie an die Öffentlichkeit? oder zwei Distributoren?