Berechnung der Lumen energiesparender Glühbirnen

Tatsächlich werden derzeit 18% für die Beleuchtung in Privathaushalten und über 30% in Büros für den Wert unserer Stromrechnung ausgegeben. Wenn wir eine Art von wählen ausreichende Beleuchtung für jeden Gebrauch werden wir bekommen Sparen Sie zwischen 20% und 80% Energie.

Um zu sparen, müssen wir verwenden Energiesparlampen, und wir klassifizieren diese nach ihren Lichtstärkedurch die Maßeinheit "Lumen" und "Lumen”, Was die Menge des emittierten Lichts angibt.

Im Gegenteil, Glühlampen (das älteste) sein Maß war das Watt (W) gibt an, wie viel Strom verbrauchen.

Der folgende Artikel versucht zu erklären, wie die Lumen der Glühbirnen berechnet werden.

Was ist ein Lumen? und wie man sie berechnet

Die erste Frage, die wir stellen müssen, ist, uns zu fragen, was Lumen sind.

  • Die Lumen sind die Einheit des Internationalen Messsystems zur Messung des Lichtstroms, ein Maß für die Lichtleistung ausgestellt von der Quelle, in diesem Fall die Glühbirne.
  • Die Lumen kennen das erzeugt eine LED-Lampe Es gibt eine Formel: Echte Lumen = Anzahl der Watt x 70, wobei 70 ein Durchschnittswert ist, den wir in den meisten Glühbirnen finden. Das bedeutet, eine 12W LED-Lampe würde eine Lichtleistung von 840 lm bieten. Das ist mehr oder weniger das, was a erzeugt 60W Glühlampe. Wie Sie sehen, sparen wir bei gleicher Lichtmenge 48 W für jede Glühlampe, die wir ersetzen.

Gut beleuchtete Räume

Um den Komfort der verschiedenen Räume eines Hauses zu verbessern, müssen alle gut beleuchtet sein. Und das ist wichtig zu wissen "Gut beleuchtet" bedeutet, dass jeder Raum ausreichend beleuchtet sein muss: weder mehr noch weniger als nötig. Wenn die Lichtmenge nicht ausreicht, müssen die Augen übermäßig arbeiten, was zu visueller Müdigkeit führt, die wiederum Symptome wie Kopfschmerzen, Augenreizungen und -stiche, Schwere in den Augenlidern usw. verursacht.

Empfohlene Beleuchtung für Räume im Haus 

Sobald die Einheit gut erklärt ist, können wir versuchen zu berechnen Wie viele Energiesparlampen werden benötigt? für einen bestimmten Raum, der ein beliebiger Teil des Hauses sein kann.

Um zu wissen was Beleuchtungsstärke wird empfohlen, wir müssen uns auf die beziehen Lux. Dies ist ein Einheit der Beleuchtungsstärke des Internationalen Systems, des Symbols lxDies entspricht der Beleuchtung einer Oberfläche, die normalerweise und gleichmäßig einen Lichtstrom von 1 Lumen pro Quadratmeter erhält.

Das heißt, wenn ein Raum von einer Glühbirne beleuchtet wird 150 Lumen und die Fläche des Raumes beträgt 10 Quadratmeter, die Beleuchtungsstärke beträgt 15 lx.

Lumen

Basierend auf diesem Gerät gibt es empfohlene Werte für das Beleuchtungsniveau in der häuslichen Umgebung, abhängig von den Anforderungen der einzelnen Räume im Haus:

  • Küche: Die Empfehlung für die Allgemeinbeleuchtung liegt zwischen 200 und 300 lx, obwohl sie für den spezifischen Arbeitsbereich (in dem Lebensmittel geschnitten und zubereitet werden) auf 500 lx ansteigt.
  • Schlafzimmer: Für Erwachsene werden für die Allgemeinbeleuchtung nicht sehr hohe Werte zwischen 50 und 150 lx empfohlen. Am Kopfende der Betten, insbesondere zum Lesen, werden jedoch fokussierte Lichter mit bis zu 500 lx empfohlen. In Kinderzimmern wird es empfohlen etwas allgemeinere Beleuchtung (150 lx) und ungefähr 300 lx, wenn es einen Aktivitäts- und Spielbereich gibt.
  • Halle: Die allgemeine Beleuchtung kann zwischen etwa 100 und 300 lx variieren. Zum Fernsehen wird jedoch empfohlen, auf etwa 50 lx zu gehen und wie im Schlafzimmer zu lesen. eine Beleuchtung 500 lx fokussiert.
  • Badezimmer: Sie brauchen nicht zu viel Licht, etwa 100 lx sind genug, außer im Spiegelbereich, zum rasieren, schminken oder kämmen der haare: dort werden auch ca. 500 lx empfohlen.
  • Treppen, Korridore und andere Bereiche des Durchgangs oder wenig Verwendung: Ideal ist eine Allgemeinbeleuchtung von 100 lx.

Äquivalenztabelle

Um das Umschalten von Watt auf zu erleichtern Lumen, Das ist eine relativ neue Sache, es gibt eine Tabelle, die es ziemlich einfach macht, schnell zu berechnen Watt zu Lumen (kostengünstige Glühbirnen):

Werte in Lumen (lm) Ungefährer Verbrauch an Watt (W) entsprechend dem Lampentyp
LEDs Glühlampen Halogene CFL und fluoreszierend
50 / 80 1,3 10 - - - - - -
110 / 220 3,5 15 10 5
250 / 440 5 25 20 7
550 / 650 9 40 35 9
650 / 800 11 60 50 11
800 / 1500 15 75 70 18
1600 / 1800 18 100 100 20
2500 / 2600 25 150 150 30
2600 / 2800 30 200 200 40

Tabellenquelle: http://www.asifunciona.com/tablas/leds_equivalencias/leds_equivalencias.htm


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   osvaldo peraza sagte

    Sehr gut erklärt. Vielen Dank