Großbritannien stellt 135 Jahre später die Stromerzeugung aus Kohle ein

Kohle Es war die erste Nation, die Kohle zur Stromerzeugung verwendete. 135 Jahre späterist die erste der großen Weltwirtschaften in auslaufen lassen (Stück für Stück, aber ohne Pause).

Am vergangenen Freitag lebte das Vereinigte Königreich zum ersten Mal seit der industriellen Revolution einen ganzen Tag ohne ein Kilo Kohle zu verbrennen, um Strom zu erzeugen. Es ist jedoch nicht das Ende dieser fossilen Energiequelle, das dazu beiträgt stark zum Klimawandel, obwohl die meisten Umweltaktivisten zustimmen, dies als historischen Meilenstein zu feiern.

Es geschah letzte Woche zwischen 23.00 Uhr am Donnerstag und 23.00 Uhr am Freitag. Vierundzwanzig Stunden, in denen das Kraftwerk West Burton 1, das einzige in Betrieb befindliche Kohlekraftwerkstellte die Stromversorgung des nationalen Netzes ein. Am nächsten Tag am Nachmittag lieferten die Gasanlagen 47% des Stroms des Landes; Kernkraftwerke und Windkraftanlagen, jeweils 18%; Sonnenkollektoren, 10% und 6% es kam aus Biomasse.

Das Datum ist nicht zufällig. Auf Frühling, wenn die Tage sind verlängern und Haushalte verwenden keine Heizung / Wärmepumpen mehr und verwenden immer noch keine Klimaanlage (ich verstehe, dass sie in Großbritannien nicht mit derselben verwendet wird Häufigkeit als in Andalusien). Die Nachfrage nach Strom ist tendenziell geringer, außerdem sind Freitage in der Regel Wochentage mit geringerem Verbrauch, und um den Tag zu beenden, war der Tag in der Urlaubszeit Ostern (viele Fabriken waren geschlossen).

Aber es ist keine isolierte Episode (Experten sagen), sondern Teil einer Trend mehr als klar. Es gab bereits andere Folgen keine Holzkohle, obwohl kürzer, im letzten Jahr, und alles deutet darauf hin, dass Tage wie Freitag jedes Mal wiederholt werden mit mehr Frequenz.

Im vergangenen Jahr trug Kohle "nur" 9% zum Energie im Land erzeugtIn den letzten fünf Jahren wurden zwei Drittel der im Land installierten Kapazität zur Stromerzeugung aus Kohle beseitigt, verglichen mit 23% im Jahr 2015 und 40% im Jahr 2012. Die Regierung plant, die zu schließen letztes Kohlekraftwerk im Jahr 2025.

Kohlekraftwerk

In den Wochen vor der Einigung gegen die Klimawandel Dezember 2015 In Paris kündigte die britische Regierung ihre Absicht an auslaufen Kohle bis 2025 (Frist). Kohlekraftwerke wurden während der Solar- und Windkraft stillgelegt sie haben sich vermehrt im ganzen Land, angetrieben von Prämien, die von der Regierung eingeführt wurden, um ihren anspruchsvollen Verpflichtungen zur Reduzierung nachzukommen Treibhausgase.

Nicht einmal das sehr kritisiert Die veränderte Haltung von Theresa May gegenüber erneuerbaren Energien hat es geschafft, den Trend einzudämmen, der das Vereinigte Königreich als das Land der erneuerbaren Energien eingestuft hat sechstes Land der Welt in installierter Kapazität der Solarenergie (Wer würde sagen).

Zu seiner Zeit Kohle war der Motor des Industriezeitalters des Vereinigten Königreichs, wo die erstes Werk in London im Jahr 1882. Es war der Lebensunterhalt der Wirtschaft und das Leben von Hunderten von Menschen Bergbaustädte verteilt im ganzen Land und beigetragen zu diesen charakteristischen Nebeln der britisches Wetter.

Kohleindustrie

Zum Glück wird es bald an der liegen Vergangenheit in Großbritannien, wie es bereits in Ländern wie der Schweiz, Belgien oder Norwegen ist. „Der erste Tag ohne Kohle in Großbritannien seitdem Industrielle Revolution markiert einen Wendepunkt in der EnergiewendeSagte Hannah Martin von Greenpeace UK. „Noch vor einem Jahrzehnt wäre ein Tag ohne Kohle unvorstellbar gewesen, und in zehn weiteren Jahren wird unser Energiesystem dies tun wird sich wieder radikal verwandelt haben".

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Josep sagte

    Im Frühjahr und Ostern sinkt der Stromverbrauch, ………… und steigt in britischen Urlaubszielen.

  2.   Tomás Bigorda sagte

    Jeder kommt nach Spanien 😛