Die Produktion gedruckter Bücher belastet die Umwelt

Bücher in der Bibliothek, Nutzung des E-Books

Derzeit gibt es eine interessante Kontroverse bezüglich der Verwendung des E-Books. Es geht um die ewige Debatte zwischen der Überfüllung von neue Technologien Mit "Opfer" der Tradition, alten Gewohnheiten und lebenslangen Ritualen meine ich mit letzterer die kompromisslose Verteidigung, der Anhänger folgen gedrucktes Buch argumentieren, dass elektronische Bücher, E-Books, die Freude am Kauf und Lesen des physischen Buches abziehen.

Unabhängig von unserer Meinung hat WellHome eine Infografik (in englischer Sprache) veröffentlicht, die wertvolle Informationen enthält, die uns helfen können, zu dieser Angelegenheit Stellung zu beziehen. Die von WelHome gesammelten Daten beziehen sich auf den US-Markt.

Produktion von gedruckten Büchern

- Die Verlagsbranche verbraucht 16 Millionen Tonnen Papier pro Jahr.

- Jährlich werden 2 Milliarden gedruckte Bücher produziert, was bedeutet, dass 32 Millionen Bäume gefällt werden.

- Gedruckte Bücher haben die ökologischer Fußabdruck Jedes Buch ist das höchste pro Einheit der gesamten Verlagsbranche und erzeugt 8,85 Pfund Kohlendioxid, CO2.

Emissionen von Substanzen

- Die Fabriken, die das Papier für Bücher herstellen, sind umweltschädlich, da sie CO2, Stickoxide und Kohlenmonoxid ausstoßen Verunreinigungen auf Sendung gehen und dazu beitragen die globale Erwärmung, Nebel, saurer Regen und Atemwegserkrankungen.

- Durch Bleichen des Papiers mit Chlor zu weißem Papier, aus dem Bücher hergestellt werden, entsteht Dioxin, ein bekanntes Karzinogen, das sehr schlecht abbaubar ist.

- Gedruckte Bücher verbrauchen dreimal mehr Rohmaterial und benötigen siebenmal mehr Wasser als für die Herstellung von E-Books erforderlich ist.

- Die Papierindustrie fällt im Allgemeinen 125 Millionen Bäume und stößt 44 Millionen Tonnen CO2 aus, was den Emissionen von 7,3 Millionen Autos in einem Jahr entspricht.

Dies sind die Gründe, warum WellHome verteidigt, dass das E-Book eine ökologischere Option ist nächster Beitrag Ich liste die Gründe auf, mit denen er seine Position argumentiert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Subjekt Jimenez sagte

    Das ist sehr hässlich, es hat nicht genug Informationen, so dass es hochgeladen wurde, okay.
    Netz ist sehr hässlich