Der erste Gezeitenkraftgenerator in Originalgröße ist eingetroffen

DeltaStream in Wales

Heute ist eine alternative und saubere Energiequelle von entscheidender Bedeutung. Gezeitenenergie hat ein enormes Potenzial das versteckt sich in unseren Ozeanen und dass muss noch genutzt werden ordnungsgemäß.

Der erste Großgenerator dieser Art von Energie wurde in Wales in einer Reihe von Bemühungen enthüllt CO12-Emissionen in Großbritannien zu reduzieren. Dieser Stromgenerator wird im Rahmen von 400-monatigen Tests in Ramsay Sound, Pembrokeshire, betrieben. Die vom Demonstrationsgerät erzeugte Leistung beträgt 100 Kilowatt, die in wenigen Wochen installiert und zur Stromversorgung von XNUMX Häusern in der Nähe verwendet werden.

Tidal Energy Ltd behauptet, dass sein DeltaStream patentiert ist wird in diesem Bereich der Energien eine bedeutende Relevanz haben verlängerbar. Der Geschäftsführer des Unternehmens, Martin Murphy, sagte, die Einführung dieses Generators sei ein Meilenstein in der Gezeitenkraftindustrie in Wales: 'Dieses Projekt für Wales, das nicht nur unsere Ambitionen in Bezug auf saubere Energie darstellt, wird auch den Menschen in der Region und ihren Unternehmen bedeutende Chancen bieten«.

Dieser erste Generator wird sein der erste der 9 weiteren, die sie fahren wollen in St. Davids Head in Pemrokeshire, um ein Netz zu bilden, das 10 Megawatt Strom erzeugt. DeltaStream wiegt über 150 Tonnen und misst 16 x 20 Meter. Es hat 3 Turbinen mit horizontaler Schaufel, die an einen Generator angeschlossen sind, und das Set selbst bildet ein Dreieck.

Meerwasserenergie

Dieses Projekt wurde subventioniert für 8 Mio. GBP an EU-Mitteln. Bis 2035 soll diese Art von Energie für die britische Wirtschaft einen Wert von fast 6100 Mrd. GBP haben und mehr als 20000 Arbeitsplätze schaffen.

Das Video, das wir Ihnen aus diesen Zeilen bringen zeigen, wie dieser Generator funktioniert der Gezeitenenergie.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.