Biokraftstoffe der ersten Generation

die Biokraftstoffe Sie können je nach Art des zur Herstellung des Kraftstoffs verwendeten Rohmaterials in die erste, zweite und dritte Generation eingeteilt werden.

die Biokraftstoffe der ersten Generation Sie waren die ersten, die hergestellt wurden, und sie sind diejenigen, die die größte Sorge erregen, da Nahrungspflanzen als Rohstoffe verwendet werden. Darunter sind unter anderem Mais, Zuckerrohr, Sojabohnen zu machen Bioethanol y Biodiesel.

Die USA und Brasilien sind Pioniere bei dieser Art von Biokraftstoffen und die größten Hersteller, da sie diese Art von alternativen Kraftstoffen viel früher als in anderen Ländern entwickelt haben.

Diese Art von Biokraftstoff ist kurzfristig rentabel, da die Nutzung landwirtschaftlicher Flächen für Pflanzen begrenzt ist, die später zur Herstellung von Biokraftstoffen verwendet werden, ohne diese zu erzeugen. Ernährungsunsicherheit oder Lebensmittelpreisprobleme für die ärmsten Bevölkerungsgruppen. Sowie Umweltprobleme wie Bodenverarmung, Entwaldung ua

Es wird erwartet, dass in einigen Jahren nur ein minimaler Anteil der gesamten Biokraftstoffproduktion in der ersten Generation sein wird und dass die zweite und dritte Generation aufgrund ihrer größeren Nachhaltigkeit im Laufe der Zeit am häufigsten verwendet werden, da sie keine Nahrungspflanzen verwenden.

Eine wichtige Variable, um zu berücksichtigen, dass die Klimawandel Es wirkt sich auf den Ernteertrag aus, so dass es nicht ratsam ist, durch intensiven Anbau Kraftstoff zu produzieren.

Die Vereinten Nationen befürworten die Verwendung und Herstellung von Biokraftstoffen, zeigen jedoch in mehreren Berichten, dass sie Bedenken haben, dies zu vermeiden Nahrungsmittelkrise abgeleitet aus Biokraftstoffen, für die es Ländern und Unternehmen die mittel- und langfristige Entwicklung der Kraftstofftypen empfiehlt.

Wichtige technologische Fortschritte werden in der zweiten und dritten Generation erzielt, da sie am besten geeignet sind, die zu ersetzen Fossile Brennstoffe das dominiert heute den Markt.

Es ist wichtig, die Vorteile von zu nutzen Bioenergie ohne neue soziale und ökologische Probleme zu schaffen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.