Ökologische Ampeln

Ampeln sind Teil der notwendigen Infrastruktur in jeder Stadt, um den Verkehr und den Verkehr von Personen und Fahrzeugen harmonisch ordnen zu können. In jüngster Zeit wurden verschiedene Projekte und Systeme entwickelt, um dies zu erreichen ökologische Ampeln.

Einige dieser innovativen umweltfreundlichen Designs und Technologien sind:

  • Ampeln in den Bäumen: Mit diesem Design kann eine drahtlose Ampel installiert werden LED-Leuchten in den Bäumen. Ohne das normale Wachstum des Baumes zu verletzen oder zu verändern. Der Vorteil dieser als Weareable Signal bekannten Technologie besteht darin, dass keine Stangen platziert werden müssen, die die Landschaft verändern. Diese Art von Ampel ist für keinen Ort geeignet, kann jedoch für umweltsensible Bereiche nützlich sein.
  • Solarbetriebene Ampeln: Es gibt Modelle von Ampeln, die haben Solar- eingebaute Einheiten, die ihnen Energie zum Funktionieren liefern, was sehr nützlich ist, wenn sie unabhängig von der sind Stromnetz Denn angesichts eines Stromausfalls und der Funktionsstörung der Ampeln entsteht im Verkehr Chaos, das zu Unfällen führen kann.
  • LED-Leuchten für Ampeln: Sie können die ersetzen Glühlampen dass die meisten Ampeln durch LED-Ampeln haben, so dass Energie gespart wird, aber auch die stark reduziert CO2-Emissionen. Dies ist die wirtschaftlichste Option, da nur die Lampen ausgetauscht werden und der Rest der Struktur gleich bleibt.

Mehrere europäische Städte haben bereits damit begonnen, grüne Ampeln mit einigen dieser Merkmale zu verwenden, was seitdem sehr positiv ist Energie sparen, Emissionen reduzieren und vor allem viel Geld pro Jahr sparen.

Eine moderne und nachhaltige Stadt muss Technologie in der städtischen Infrastruktur einsetzen saubere Energien und dass es im Betrieb so wenig Energie wie möglich verbraucht.

Die Transformation erfolgt schrittweise, aber wir müssen uns in Richtung grünerer Städte in all ihren Gebieten bewegen, beginnend mit der Ampel ist dies ein Schritt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.